Hähnchenpfanne mit Ananas und Couscous

Rezept: Hähnchenpfanne mit Ananas und Couscous
Schnell, preiswert und einfach!
7
Schnell, preiswert und einfach!
00:30
9
1049
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Tasse
Couscous fein
1 grosse
Hähnchenbrust, gewürfelt
1 kleine Dose (ca. 250 g Nettogewicht)
Ananasstückchen
1 rote
Paprika, gewürfelt
1 mittelgrosse
Zucchini, geschnitten
1 Tasse
TK Erbsen
1 Handvoll
Koriander fein gehackt
1 TL
Ingwer gehackt
1 Spritzer
Zitronensaft
2 EL
Sojasoße dunkel
1 EL
Honig
1 Spritzer
Tabasco
1 EL
Sesam geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
4 (1)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenpfanne mit Ananas und Couscous

Hackbällchen mit Reis und Gemüse

ZUBEREITUNG
Hähnchenpfanne mit Ananas und Couscous

1
Hähnchenfleisch nach Belieben marinieren. (Ich habe es in einem halben EL Knoblauchöl mit einem Spritzer Zitrone und einem TL Rosenpaprika 2 Stunden ziehen lassen.)
2
Die Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett auf mittlerer Hitze einige Minuten anrösten. Dann beiseite stellen.
3
Ananas über einem Sieb abtropfen lassen. Das Wasser auffangen.
4
Das Ananaswasser nun in einem kleinen Topf einmal aufkochen lassen und sobald es kocht die dunkle Sojasosse zusammen mit dem Honig schnell einrühren. Aufpassen dass nichts anbrennt! Die Sosse dann auf kleiner Flamme etwas einköcheln und sobald dies geschehen ist, beiseite stellen.
5
Das Fleisch nun in einer grossen Pfanne scharf anbraten.
6
Nach ein paar Minuten die Paprikastücke und die in Scheiben geschnittene Zucchini dazugeben. Die TK Erbsen ebenfall unterheben.
7
Ca. zwei bis drei Minuten braten, dann den gehackten Ingwer, den Spritzer Zitronensaft und Tabasco hinzugeben und einmal durchrühren.
8
Nun noch die Ananas und die Ananas-Sojasosse zugeben und noch einmal gut verrühren, dann auf kleine Flamme herunterschalten und köcheln lassen. Nach Bedarf noch salzen und pfeffern.
9
Den Couscous inzwischen mit einer dreiviertel Tasse heissem Wasser übergiessen und ca. 2 bis 3 Minuten abgedeckt stehen lassen bis er gequollen ist.
10
Sobald der Couscous das Wasser aufgesogen hat, mit einer Gabel auflockern, dann Couscous und Pfanneninhalt auf zwei Tellern anrichten.
11
Mit gehacktem Koriander und dem Sesam bestreuen und servieren.

KOMMENTARE
Hähnchenpfanne mit Ananas und Couscous

Benutzerbild von Test00
   Test00
Superlecker. LG. Dieter
   Hansaldo
Sehr lecker!!!
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Sehr schön zusammengestellt deine Zutaten, liebe Gisi. Gefällt mir sehr gut mit dem vielen, zusätzlichen Gemüse :-) Toll gemacht! GLG Uschi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diese interressante Würzung würde ich doch zu gerne probieren wollen. Das ganze Gericht sieht sehr appetitlich aus und regt die Geschmacksnerven schon sehr an ... jedenfalls meine. Meine Anerkennung. LG Geli
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
das sieht ja lecker aus!lg christel

Um das Rezept "Hähnchenpfanne mit Ananas und Couscous" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung