Hähnchen süß- sauer

Rezept: Hähnchen süß- sauer
auf die schnelle Art
19
auf die schnelle Art
00:20
7
13762
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Reis parboiled
300 g
Hähnchenbrust
1
Zwiebel
1
Paprikaschote gelb
1
Paprikaschote rot
1 Dose
Ananas Konserve abgetropft
1 Glas
Uncle Bens süß -saure Soße
1 Prise
Salz
2 EL
Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1034 (247)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
11,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen süß- sauer

Chinesischer Hühnchenreis

ZUBEREITUNG
Hähnchen süß- sauer

1
Reis in Salzwasser garen.
2
Hühnchen waschen, trocknen und in Streifen oder Würfel schneiden. Leicht salzen und in einer großen Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze in 1 EL Öl anbraten bis es leicht gebräunt ist.Nicht zu lange, wird schnell trocken. Auf ein Küchenpapier schütten und beiseite stellen.
3
Paprikastreifen und die gehackte Zwiebel in der selben Pfanne in 1 EL Öl kurz anbraten, mit einem Schuss Saft aus der Ananaskonserve ablöschen und 2 Minuten mit Deckel garen. Die Paprika sollte knackig bleiben.
4
Abgetropfte Ananas, die süß- saure Soße und das Fleisch mit in die Pfanne geben und 1-2 Minuten erhitzen. Den Reis unterheben. Fertig.

KOMMENTARE
Hähnchen süß- sauer

   JosefinSchallwig
wir haben es heute gemacht un nur das abschmecken machte noch mehr Hunger...!!! super lecker...!!!
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
So mache ich es mit Nudeln.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr köstliches Rezept, sehr leckere Zutaten, dafür von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker !..für dieses Rezept lasse ich Dir sehr gern ☆☆☆☆☆ hier, GLG Lorans
   lisaschulze58
Geht schnell und schnell aufgegessen. LG lisa

Um das Rezept "Hähnchen süß- sauer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung