Riduzione del condimento bianco con mela, pera e rosmarino

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Condimento (Balsamico) bianco 500 ml
Apfelsaft naturtrüb 700 ml
Birnensaft naturtrüb 300 ml
Rosmarin getrocknet 2 TL

Zubereitung

1.Alle Zutaten in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Die Hitze soweit reduzieren, dass die Mischung nur simmert.

2.Nun ca 1 1/2 Stunden vor sich hin dampfen lassen, dann den Rosmarin abseihen. Die Flüssigkeit wieder in den Topf einfüllen und erneut aufkochen.

3.Hitze wieder reduzieren, sodass es wieder nur simmert. 1/2 bis 1 Stunde noch weiter einreduzieren lassen. Die Länge des Reduzierens hängt von gewünschter Konsistenz und Intensität ab.

4.Nach insgesamt 2 Stunden hat man ca 450ml Reduktion mit weichem Geschmack, die noch recht flüssig ist. Nach 2 1/2 Stunden ist die Konsistenz wie Sirup und man hat ca 250ml einer sehr intensiven Reduktion.

5.Diese Reduktion ist sehr aromatisch und passt durch ihre Fruchtigkeit zu sehr vielen Gerichten. Zum Beispiel zu Salat, Käse, Gebratenem und auch zu Desserts und ich bin mir sicher, euch fällt noch einiges mehr ein.

6.Das Wort "Condimento" bedeutet Würze oder Würzsoße. Der Condimento (Balsamico) bianco ist schlicht ein weißer Essig aus Italien, der aus Weinessig und Traubenmostkonzentrat besteht. Das Pendant zu Aceto Balsamico rosso hat 5,4% Säure. Die beiden Essigsorten stehen meist direkt nebeneinander im Supermarktregal.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riduzione del condimento bianco con mela, pera e rosmarino“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riduzione del condimento bianco con mela, pera e rosmarino“