Fleischspieße

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischspieße 2 Stück
Gewürzmischung etwas
Butterschmalz etwas
kleine Zwiebel 1 Stück
Knobi, den Runden 1 Stück
Bratenfond 400 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Mehlbutter zum abbinden etwas
Für die Vinaigrette
Rote Rübenessig etwas
Honig etwas
Schluck Wasser etwas
Salz Prise
Sonnenblumenöl etwas
Schnittlauch frisch gehackt etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Fleischspieße mit Küchenkrepp trocken tupfen und gut mit Gewürzmischung bestreuen. Zwiebeln abziehen, klein würfeln. Knobi abziehn und vierteln.

2.Ausreichend Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleischspieße und Zwiebeln darin scharf anbraten. Spieße danach heraus nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln so lange weiter rösten bis sie schön Farbe genommen haben. Den Knobi wieder entfernen. Mit Fond ablöschen und um die Hälfte reduzieren lassen. Spieße wieder reingeben, den inzwischen ausgetretenen Saft auch, Deckel drauf und in der Soße bei geringer Hitze fertig schmoren lassen. Soße nochmal abschmecken. Mit eiskalter Mehlbutter die Soße binden.

3.In der Zwischenzeit den Reis machen, ( ich mach ihn in der Microwelle, dafür in eine kleine Jena-Glasschüssel zu gleichen teilen Reis und kaltes Wasser geben, Deckel drauf und 10 Minuten volle Watt zahl geben. In der Micro noch 30 Minuten quellen lassen.)

4.Dazu gab es den Fenchel in Orangen-Sahnesoße ....siehe mein Rezeptbuch

5.Der Salat mußte auch weg, deswegen gab es ihn, ausnahmsweise auch noch dazu......... Aus den Zutaten eine Vinaigrette herstellen und nach eigenem Gusto abschmecken. Den Lollo Bionda waschen und gut trocken schleudern. Mit der Vinaigrette vermengen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischspieße“