Paprika-Relish

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Paprikaschoten, am besten schön bunt 750 Gramm
Zwiebeln, in Streifen geschnitten 150 Gramm
Apfelessig 375 Milliliter
Zucker 200 Gramm
Salz, grob 2 Esslöffel
Senfkörner, gelb 1 Esslöffel
Selleriesamen 1 Esslöffel
Knoblauch, frisch gehackt oder gehobelt 3 Stück
Jalapeño oder andere Pfefferschoten, geschnitten 50 Gramm
Chiliflocken rot, nach Wunsch etwas

Zubereitung

1.1. Paprika säubern und in Streifen schneiden. Alle Zutaten, außer Essig, in einen schweren Topf geben, durchrühren und bis zu einer Stunde ziehenlassen. 2. Essig dazufügen, umrühren und aufkochen lassen. Dann auf kleinerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen, gelegentlich durchrühren.

2.3. An dieser Stelle kann das Relish in Gläser gefüllt und im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahrt werden. 4. Wer einkochen möchte, füllt das Relish noch heiß in sterilisierte Gläser und kocht sie ca. 10 bis 15 Minuten wie gewohnt ein. (in einem großen Topf mit kochendem Wasser bedeckt).

3.5. Dieses Rezept ergibt mehrere kleinere Gläser, etwa 250ml. Die Menge der Zutaten ist nur vorgeschlagen und kann sehr einfach auf den einzelnen Geschmack abgestimmt werden. Ich fange mit 250ml Essig und 100g Zucker an und wühl' mich dann durch, bis es "richtig" schmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Relish“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Relish“