BBQ Sauce

Rezept: BBQ Sauce
Amerikanische BBQ Sauce
31
Amerikanische BBQ Sauce
01:00
5
5540
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Apfelsaft
1 Liter
Tomatenketchup
1 Liter
Zuckerrübensirup
1 Tasse
starker Kaffee oder Espresso
4 cl
Whisky
5 Stück
Knoblauchzehe zerdrückt
1 Stück
Zwiebel
2 Stück
Chilli getrocknet
1 Stück
Zimt
1 Stück
Lorbeerblatt
2 Stück
Nelken
2 Teelöffel
Rauchsalz
2 Teelöffel
Paprika geräuchert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
38,0 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
BBQ Sauce

Opa Wilfrieds Texassteak

ZUBEREITUNG
BBQ Sauce

1
In einem Topf etwas Öl heiß werden lassen. Die Zwiebel halbieren und auf der Schnittfläche so lange anbraten bis sie fast schwarz wird. Das gibt der Sauce das rauchige etwas rustikale Aroma. Die Knoblauchzehen zerdrücken und dazu geben.
2
Mit dem Apfelsaft ablöschen und die restlichen Zutaten dazu geben. So lange einkochen bis die Sauce sämig wird. Durch ein Passiersieb geben und in geeignete Gefäße abfüllen. Ergibt ca. 2 Liter nach dem Reduzieren
3
Die Sauce schmeckt wirklich köstlich! Süßlich, eine leichteSchärfe im Hintergrund und eine dezente Säure.

KOMMENTARE
BBQ Sauce

Benutzerbild von dogeckhard
   dogeckhard
Bin ja auch ein soßen-Macher aber die Idee mit Whisky und Kaffee von dir finde ich sehr genial und ich werde dein Rezept sicherlich nachkochen.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da bei diesem Wetter das Grillen für uns fast nicht mehr in Frage kommt, sammel ich mir die Rezeptur mal für das nächste Jahr ein.....sicher ist sicher. Ich zahle auch für die Entnahme gleich und mit ***** LG Geli
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Hammer diese Sauce. Die passt zu vielen. Klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von scarab
   scarab
Na dann lass uns bitte nicht dumm sterben und halte uns weiter auf dem laufenden
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die ist klasse. Espresso muss sein. Ich mache bissi mehr Chili rein, aber das ist Geschmacksache. Moin moin. Dieter

Um das Rezept "BBQ Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung