Mandarinen - Kokos - Quarkkuchen

1 Std 35 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 14 Personen
Knetteig
Mehl 350 gr.
Zucker 125 gr.
Vanillezucker 1
Butter 140 gr.
Eier 2
Backpulver 0,5 Päckchen
Belag
Magerquark 500 gr.
Schmand 1 Becher
Eier 3
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 1
Mandarinen 2 Dosen
Saft aus der Dose 1
Puddingpulver Vanille 1 Päckchen
Streusel
Kokosraspeln 200 gr.
Butter 125 gr.
Zucker 140 gr.
Mehl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
41,3 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Zutaten für den Knetteig gut verkneten, ausrollen und in eine gefettete, bemehlte Form ( 30x40 cm ) legen, dabei einen Rand von ca. 3 cm hochziehen. Mandarinen abgießen, von 1 Dose den Saft auffangen und beiseite stellen.

2.Für den Belag alle Zutaten vorsichtig miteinander vermischen und auf den Boden gießen. Den Kuchen bei 160° C 25 Min. backen.

3.In der Zwischenzeit die Zutaten für die Streusel verkneten und nach der Backzeit auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen fertig backen bis die Streusel goldbraun sind....ca. 35 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen - Kokos - Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen - Kokos - Quarkkuchen“