Rührei mit Speck und Gurkensalat

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier (Grösse L) 6 Stück
Beilage
durchwachsener Speck 150 Gramm
Kräuter der Saison nach Gusto
Creme/Schmand 40 % Fett 30 ml.
Olivenoel etwas
Salz und Pfeffer etwas
Basilikumblätter nach Gusto
Butter zum Braten
Gurkensalat in meinem KB
Malzbrot (Treberbrot) demnächst in meinem KB

Zubereitung

1.Vom Vortag Malzbrot in Scheiben schneiden. Dann beginnen sie damit den Gurkensalat herzustellen. Den Link finden sie in meinem KB >>>>> Gurkensalat mit einem sahnigem Prosseco-Dressing >>>>

2.In einer ausreichend grossen Pfanne Butter schmelzen und den in Würfel gechnittenen Speck leicht anbraten.

3.Eier, Milch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und langsam zum Speck zulaufen lassen. Jetzt das enstehende Rührei langsam Stocken lassen.

4.In der Zwischenzeit den Schmand cremig rühren und mit ein paar Tropfen Olivenoel glatt rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen.

5.Auf einen Teller Malzbrot mit etwas Butter bestreichen. Rührei hinzu geben. Salat in eine Schüssel geben und den Schmand in ein Töpfchen füllen. Fertig !!!!

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei mit Speck und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei mit Speck und Gurkensalat“