Wurschtsalat aus Resten ...

15 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wurst-Enden vom Fleischer 200 g
Gewürzgurke 1
Zwiebel 1 kleine
Spitzpaprika rot 1 kleine
Schnittlauch 1 Bündchen
Rotwein-Essig 1 Esslöffel
Gewürzgurkensud 1 Esslöffel
Sonnenblumenöl kaltgepresst 2 Esslöffel
Zucker 2 Prisen
Salz 2 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Tabasco 2 Spritzer

Zubereitung

1.Die Wurst-Reste und die Gewürzgurke in feine Streifen schneiden, Zwiebel und Spitzpaprika fein würfeln und den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

2.Essig, Öl, Gutkensud, Zucker, Salz und Pfeffer dazugeben und alles vorsichtig miteinander mischen. Abgedeckt ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und dann noch einmal abschmecken. Mit 2 Spritzern Tabasco wird dieser einfache Salat "feurig", was wir besonders lieben.

3.Der Salat schmeckt am Besten zu frisch gebackenem Brot mit guter Butter. Er paßt aber auch sehr gut zum Picknick oder auf ein Party-Buffet.

Auch lecker

Kommentare zu „Wurschtsalat aus Resten ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurschtsalat aus Resten ...“