Spinat-Omelett mit Salat

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blattspinat tiefgefroren 125 gr.
Römersalat 1
Balsamico 1 EL
Senf 0,5 TL
Salz und Pfeffer etwas
Öl 2 EL
Eier 3
Milch 2 EL
Butter 2 EL
Putenbrust geräuchert Aufschnitt 40 gr.
Schmand 4 EL
Petersilie gehackt 2 EL

Zubereitung

1.Spinat auftauen lassen .Römersalatherz putzen ,waschen und trocken schleudern . Essig ,1El Wasser ,Senf,etwas Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen.

2.Eier ,Milch ,etwas Salz ,Pfeffer und Muskat verquirlen .Spinat ausdrücken .1 El Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen ,Spinat darin andünsten,mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen .1El Butter in der Pfanne zerlassen und die Hälfte der Eiermischung hineingeben und bei milder Hitze stocken lassen ,dabei die Pfanne ab und zu schwenken .Aus der Pfanne nehmen und warm stellen .Die restliche Eiermischung in die Pfanne geben und stocken lassen.

3.Spinat,Putenbrustaufschnitt und Schmand auf dem Omelett verteilen und leicht überklappen .Mit Salat und der Vinaigrette anrichten .Mit der Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Omelett mit Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Omelett mit Salat“