Mischbrot-Bauernbrot nach Ana´s Art

2 Std 25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenmehl Type 1150 300 Gramm
dunkles Weizenmehl Type 1050 150 Gramm
Weizenmehl Type 550 150 Gramm
Vollkorn-Sauerteig getrocknet 100 Gramm
Frischhefe oder 2 x Trockenhefe 1 Würfel
Gerstenmalz ( Zucker und Honig) 2 Teelöffel
Fleur de Sal (oder Salz) 2 Teelöffel
Cumin/Kreuzkümmel oder anderes Brotgewürz 1 Teelöffel (gestrichen)
lauwarmes Wasser 450 Milliliter
Butter zum einfetten der Form 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Mehlsorten abwiegen und mit Salz und Cumin, in einer Schüssel, gut vermischen.In der Mitte eine Mulde bilden. Ca. 100 ml vom lauwarmen Wasser in ein Gefäß geben und mit der Hefe und 1 teel. Gerstenmalz (Zucker oder Honig) gut vermengen, bis alles aufgelöst ist. Dieses dann für 5-10 Min., mit einem Tuch abgedeckt, zur Seite stellen. Das restliche lauwarme Wasser mit dem anderen teel. Gerstenmalz (Zucker) verrühren.

2.Nun kann man das Hefe-Gemisch und das mit Gerstenmalz vermischte Wasser, in die Mulde geben und alles gut durchkneten, mit der Küchenmaschine, oder auch selber kneten, ca. 10 Min. lang.

3.Als nächstes lässt man den Teig, mit einem Küchentuch abgedeckt, bei ca. 28-30° C für ca. 30- 45 Min., gehen. Ich mache das meistens im Backofen. Wenn man es an einem warmen Ort stellt, dann ca. 1-1,5 h gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

4.Sobald der Teig hochgegangen ist, wird dieser nochmals kurz durchgeknetet und in eine eingefettete Form gegeben (man kann es auch so, auf das Backblech legen). Nun wird der Teig in Rautenform, oder nach belieben anders, mit einem scharfen Messer ca. 1cm tief eingeritzt und die Oberfläche mit Wasser bepinselt. Die Form mit dem Küchentuch abdecken und nochmals ca. 30- 45 Min. gehen lassen.

5.Wenn der Teig nochmals aufgegangen ist, wird der Teig nochmals mit Wasser bestrichen und dann in den vorgeheizten Backofen, auf 220°C Ober-/Unterhitze (200°C Umluft) gegeben und 15 Min. gebacken. Dann wird die Temperatur auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) reduziert und die Oberfläche des Brotes nochmals mit Wasser bestrichen. Nun nochmals ca. 55 Min. backen. Dabei stelle ich immer eins mit Wasser gefülltes, feuerfestes Gefäß, unten in den Backofen, damit eine Luftfeuchtigkeit im Ofen entsteht.

6.Da jeder Backofen, doch etwas anders tickt ;), kann es mit der Backzeit, doch etwas nach oben oder unten variieren. Genauso ist es mit der Aufgehzeit des Teiges.

7.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mischbrot-Bauernbrot nach Ana´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mischbrot-Bauernbrot nach Ana´s Art“