BiNe` S KARTOFFELPUFFER

Rezept: BiNe` S KARTOFFELPUFFER
AUS DEM WAFFELEISEN
4
AUS DEM WAFFELEISEN
01:00
3
1085
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
KARTOFFELPUFFER :
1200 Gramm
Kartoffeln geschält
250 Gramm
Zwiebeln
3 Esslöffel
Dinkelmehl
2 Esslöffel
Haferflocken
Muskat
Salz & Pfeffer
APFELMUS :
750 Gramm
Apfel geschält
50 ml
Ananassaft
50 Gramm
Rohrzucker
1
Zimtstange
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S KARTOFFELPUFFER

Zartes Frühlingsgemüse
Rösti mit Schmelzkäse, Frühstückspeck u Tomaten

ZUBEREITUNG
BiNe` S KARTOFFELPUFFER

1
Kartoffeln & Zwiebel schälen & fein reiben.
2
Restliche Zutaten des Kartoffelpuffers hinzugeben & vermengen.
3
Waffeleisen mit Kokosöl einfetten & vorheizen.
4
Etwa drei Esslöffel Kartoffelpufferteig in das Waffeleisen geben & gold - gelb backen ( ca. 6 min. ) bis der Teig aufgebraucht ist. Bei mir ergaben es 7 Kartoffelpufferwaffeln.
5
Für das Apfelmus die Äpfel schälen, entkernen & würfeln.
6
Äpfel mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben & ca. 20 min. weich köcheln. Zimtstange entfernen & die Äpfel nochmal etwas stampfen.
7
Apfelmus zu den Kartoffelpuffern reichen.

KOMMENTARE
BiNe` S KARTOFFELPUFFER

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
lecker und eine super idee dazu. glg tine
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Sehr lecker gemacht und eine tolle Idee mit dem Waffeleisen.Prima kann ich nur sagen,dazu den selbstgemachten Apfelmus,leeeecker.VLG.Bärbel
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Liebe norwegische Bine (bei uns: Biene), Du hast mit Deinem Rezept bewiesen, daß die Norweger (die mir sehr sympatisch sind!) ganz gut puffern können. Daher GLG vom Manfred, von Euch gesehen, der "Südländer"!

Um das Rezept "BiNe` S KARTOFFELPUFFER" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung