BiNe` S OFENKARTOFFEL MIT ROTKRAUT & QUINOA

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln groß 4
ROTKRAUT :
Rotkraut gehobelt 800 Gramm
Rohrzucker 2 Esslöffel
Olivenöl 2 Esslöffel
Zitrone 1
Salz & Pfeffer etwas
QUINOA :
Quinoa 120 Gramm
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe gehackt 1
Chilischote fein gehackt 1
Tomatenmark 80 Gramm
Wasser 250 ml
JOGHURTSOSSE :
Naturjoghurt 500 Gramm
Knoblauchzehen zerdrückt 2
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stange
Salz & Pfeffer etwas
AUSSERDEM :
Käse gerieben 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in Folie wickeln & bei 200 Grad ca. 30 - 40 min. backen.

2.Den gehobelten Rotkohl mit den restlichen Zutaten gut verrühren & durchkneten.

3.Die Zutaten der Joghurtsosse ebenfalls gut verrühren.

4.Für dar Quinoa die Zwiebel, Knoblauch & Chili in Kokosöl anbraten. Tomatenmark hinzugeben, verrühren, Quinoa & 250 ml Wasser reinrühren & ca. 15 min. köcheln lassen.

5.Die gebackenen Kartoffeln aus der Folie wickeln & etwas einschneiden.

6.Geriebenen Käse, Rotkohl & Quinoa in die Kartoffeln füllen & mit Joghurtsosse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BiNe` S OFENKARTOFFEL MIT ROTKRAUT & QUINOA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BiNe` S OFENKARTOFFEL MIT ROTKRAUT & QUINOA“