Gefüllte Klöße mit Cranberries die jedes Fleischgericht verfeinern

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Klöße:
Kartoffeln festkochend 7
Meersalz etwas
Kartoffelstärke 2 EL
Cranberries (Trocken) 60 g
Für die Rippchen:
Bauchrippe, frisch vom Schwein 900 g
Zwiebel, gewürfelt 2
Knoblauch, fein gehackt 1
Meersalz fein etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kümmel frisch gemahlen Etwas
Pimentkörner 3
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 TL
Senf 1 TL
Sherry Amoroso Medium Sweet 50 ml
Rinder-Brühe 150 ml
Rapsöl neutral in Geruch und Geschmack 3 EL
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Cranberries mit siedendem Wasser übergießen und ca. 10 Min. ziehen lassen dann abgießen.

2.Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In Topf einsetzen, mit kaltem Wasser bedecken und gar kochen. Abgießen,- durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel passieren. Salz und Kartoffelstärke zufügen und gut vermengen.

3.Aus der Kartoffelmasse neun Klößen formen, dann platt drücken und mit Cranberries füllen. Anschließend erneut zu einer Kugel formen.

4.Salzwasser zum Kochen bringen, Klöße einlegen und ca. 10-15 Min garziehen lassen (die Klöße dürfen nicht mehr fest kochen) bis sie hochsteigen, dabei ab und zu umrühren.

5.Rippchen waschen, trocken tupfen mit Salt / Pfeffer würzen und teilen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Rippchen darin rundherum Farbe annehmen lassen.

6.Zwiebeln und Knoblauchzehen zusammen mit Kümmel in die Pfanne geben und mit braten. Mit Wein ablöschen und die Brühe aufgießen (aber, -nicht alles auf einmal). Zugedeckt langsam schmoren lassen. Tomatenmark, Piment und Senf hinzufügen. Dabei unter gelegentlichem Wenden langsam schmoren lassen.

7.Am Ende der Garzeit abschmecken,- wenn nötig nachwürzen. Zwei Portionen Rippchen mit viel Sauce sowie drei Klößen auf jedemTeller anrichten. Heute wird noch Sauerkraut mit Cranberries dazu serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Klöße mit Cranberries die jedes Fleischgericht verfeinern“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Klöße mit Cranberries die jedes Fleischgericht verfeinern“