Fleisch: Schweinefilet mit Hackmantel in Wirsing

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 300 g
gehackter grüner Pfeffer 1 TL
Weinbrand 4 cl
Wirsingblätter 6 große
Beefsteakhack -Rinderhack) 125 g
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Thymian/Salz 0,5 TL
Eigelb 1
Sahne 0,125 L
Öl zum anbraten 2 EL
heller Fond 20 cl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Die Hautreste mit einem spitzen Messer vom Filet lösen und abtrennen. Fleisch mit 1/2 TL Salz und dem Pfeffer einreiben, auf Alufolie legen, mit Weinbrand betreufeln. Fest einwickeln und für etwa 4-5 Stunden marinieren.

2.Wirsingblätter in reichlich kochendes Wasser geben, einmal aufkochen, in kaltem Wasser abkühlen, auf einem Tuck auslegen und dicke Rippe glatt schneiden. Hackfleisch mit Paprikapulver, Thymian, Eigelb und 2 EL Sahne mischen, mit der Marinade und Salz abschmecken.

3.Das Filet damit einhüllen, auf die Wirsingblätter legen und einwickeln. Mit einem Faden umwickeln und verschnüren. In einem Topf,in den das Päckchen so eben rein passt, das Öl erhitzen. Die Kohlroulade darin kurz von allen Seiten anbraten. Den Fond langsam aufgießen und die restliche Sahne hinzu geben. Auf schwache Hitze reduzieren, zudecken und rund 15 Minuten dünsten. Roulade heraus nehmen, faden entfernen, Roulade in Scheiben schneiden, mit der Soße anrichten! Passend dazu Kartoffelgratin

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schweinefilet mit Hackmantel in Wirsing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schweinefilet mit Hackmantel in Wirsing“