glutenfreie Haselnusstorte mit Marzipan

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandeln gemahlen 120 g
Haselnüsse gemahlen 120 g
Eier 6
Vanillezucker 2 Päckchen
Stevia 180 g
Butter 220 g
Marzipan Rohmasse 200 g
Für die Deko
Schokolade 200 g
Fondant etwas

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Stevia ( normalen Zucker ) gut schaumig rühren. Die Butter, den Vanillezucker und die Marzipanrohmasse dazugeben. Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke brechen und alles gut verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist und das Marzipan sich gut "aufgelöst" hat.

2.Die gemahlenen Mandeln und die gemahlenen Haselnüsse unterheben und alles in eine gefettete Springform geben.

3.Bei 160 Grad ca. 35-45 Min backen - Stäbchentest machen Die glutenfreie Haselnuss-Mandeltorte noch einige Minuten im ausgestellten Ofen "ruhen" lassen.

4.Die Haselnuss-Mandeltorte abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter legen und von BEIDEN Seiten gut auskühlen lassen. Ich wollte Zeit sparen und habe sie "halb abgekühlt" auf das Backpapier gelegt und die Schokoladenglassur darüber laufen lassen. Da die glutenfreie Torte nicht ganz abgekühlt war, bekomme ich meine Torte nicht mehr vom Backpapier ohne dass sie mir bricht !!! Aber dennoch : super lecker :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „glutenfreie Haselnusstorte mit Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„glutenfreie Haselnusstorte mit Marzipan“