Sellerie-Puffer mit Waldpilzcreme

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sellerie-Puffer:
Sellerie 400 g
Kartoffeln 200 g
Zwiebel ca. 100 g 1
Ei 1
geriebener Hartkäse 25 g
Speisestärke 2 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Muskatnuss 2 kräftige Prisen
Öl 0,5 Tasse
Waldpilzcreme:
gemischte Waldpilze ( TK / Selbst gesammelt, geputzt und eingefroren ) 300 g
Zwiebeln ca. 100 g 2
Butter 1 EL
Öl 1 EL
Milch 100 ml
saure Sahne 1 EL
Hühnerbrühe instant 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
gezupfte Petersilie 0,5 Tasse

Zubereitung

Sellerie-Puffer:

1.Sellerie und Kartoffel schälen, mit einer Küchenreibe fein reiben und ausdrücken. Zwiebel schälen und reiben. Sellerie und Kartoffel, Zwiebel, Reibekäse, Ei, Salz, Pfeffer, Muskat und Speisestärke mischen und in einer Pfanne mit Öl ( ½ Tasse ) portionweise gold-braun ausbacken.

Waldpilzcreme:

2.Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl ( 1 EL ) und Butter ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Die Pilze ( gefroren ! ) zugeben und mit braten/pfannenrühren. Mit der Milch ( 100 ml ) ablöschen/angießen. Saure Sahne ( 1 EL ) unterrühren und mit Hühnerbrühe instant ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Muskatnuss ( 2 kräftige Prisen ) würzen und alles ca. 6 – 8 Minuten einkochen / reduzieren lassen.

Servieren:

3.Sellerie-Puffer mit Waldpilzcreme servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerie-Puffer mit Waldpilzcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerie-Puffer mit Waldpilzcreme“