Entenschlegel aus dem Römertopf

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsebasis: etwas
Suppengemüse 1 Päckchen
Apfel 1
Zwiebeln 2
Majoran frisch etwas
Thymian frisch etwas
Lorbeerblätter 2
Spätburgunder 200 ml
Gemüsebrühe 150 ml
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Ente & Würzung:
Entenkeule 2
Paprikapulver edelsüß etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Muskatblüte etwas

Zubereitung

1.Römertof wässern. Suppengemüse und Zwiebeln schälen, waschen und grob schneiden, in den Römertopf geben! Mit Wein und Brühe auffüllen!

2.Entenschlegel mit Paprikapulver, Gewürzsalz, Knobipfeffer und mUskatblüte würzen und auf das Gemüse im Römi setzen! In den Kalten Römertopf stelen und bei 200 Grad 60 Minuten backen! Dann ohne Deckel nochmal 60 Minuten backen!

3.Dazu gabs Gries-Semmelknödel & Rotkraut! Siehe mein KB!

Rotkraut:http://www.kochbar.de/rezept/354485/Knusp

Gries-Semmelknödel:http://www.kochbar.de/rezept/51

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenschlegel aus dem Römertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenschlegel aus dem Römertopf“