Römertopf: Putenkeule auf Gemüsebett

2 Std 5 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenkeule 1
Kartoffeln 6
Möhren 4
Paprika rot 1
Frühlingszwiebeln 1 Bd
Gemüsebrühe 0,25 l
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
3 Std 5 Min

1.Römertopf 1 Stunde wässern. Gemüse putzen bzw. schälen. Kartoffeln vierteln, Karotten in mundgerechte Stücke schneiden, Paprika längs in Spalten und die Frühlingszwiebel in ca. 4 cm lange Stücke. Gemüse in den Römertopf geben, vermischen.

2.Putenkeule pfeffern und salzen und auf das Gemüsebett legen, etwas "eindrücken". Gemüsebrühe zugießen. Römertopf verschließen und 1 1/2 Stunden bei 170 Grad Umluft garen lassen. Deckel abnehmen und weitere 30 Minuten Fleisch bräunen lassen.

3.Fleisch vom Knochen lösen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Römertopf: Putenkeule auf Gemüsebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Römertopf: Putenkeule auf Gemüsebett“