schnelles Cassoulet a la Ari

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Confit de Canard 1 Dose
weiße Bohnen mit Suppengrün 1 Dose
Schweinswurst 1
Bauchspeck 2 Scheiben
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Thymian frisch 1 Stängel
Rosmarin frisch 1 Stängel
Lorbeerblätter 2
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Etwas Fett aus der Dose in einen Topf geben und dort die Zwiebeln mit der Wurst anschwitzen.

2.die Bohnendose (mit Flüssigkeit) dazugeben, die Kräuterstängel und die Knoblauchzehe sowie die Lorbeerblätter ebenfalls.

3.Schön köcheln lassen und noch etwas Wasser rein geben.

4.Zum Schluß alles mit dem Confit vermengen und nochmals köcheln lassen und abschmecken. Vor dem Servieren die Kräuterstengel, Knoblauch und die Lorbeerblätter heraus nehmen.

5.Dieses Gericht entstand auf die Schnelle, weil mein Mann statt Cassoulet aus Versehen Confit gekauft hat

6.Ich habe die ganze Dose Confit genommen, aber wer es nicht so fettig mag, kann sich vorher etwas Fett abnehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schnelles Cassoulet a la Ari“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schnelles Cassoulet a la Ari“