Pot au feu

1 Std 10 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 4
Lauch 2 Stangen
Zwiebel frisch 1
Kohl 1
Sellerie frisch 1
Kartoffel 8
Rindfleisch zum sieden 1,5 kg
Bouillon etwas
Salz etwas
Lorbeerblatt 1
Gewürznelken etwas
Pimentkörner etwas
Kümmel etwas
Sezuan-Pfefferkörner etwas
Kubebenpfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Rindfleisch in der Bouillion mit wenig Salz ca 40 Minuten köcheln lassen

2.in der Zwischenzeit Karotten, Sellerie, Kohl; Zwiebel, Kartoffeln, die Lauchstangen in Stücke schneiden

3.in ein Gewürzsäckl Lorbeerblatt, Kümmel, Nelken, Sezuan-Pfeffer, Kubebenpfeffer füllen und zu binden

4.Immer wieder bei der Bouillon das Eiweiss abschöpfen damit die Suppe klar wird

5.dann das Gemüse und das Gewürzsäckli beigeben und fertig köcheln lassen.

6.Wenn das Fleisch fettig ist und jemand den Fettspiegel obenauf nicht mag kann man diesen sehr gut abschöpfen. Ich mache das immer mit der Suppenkelle

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pot au feu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pot au feu“