Merguez mit Lauchgemüse und Apfelmus

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
LammMerguez 2 Stk.
Lauch 1 Stange
Apfelmus 4 EL
Sonnenblumenöl 3 EL
Butter 20 Gramm
Salz & Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Lauch putzen, gut waschen, längs halbieren und in fingerbreite Röllchen schneiden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, den Lauch zugeben, gut umrühren und etwa 4-5 Minuten andünsten. Salz und Pfeffer beifügen. Mit soviel Wasser ablöschen, dass das Gemüse knapp bedeckt ist. Aufkochen, Hitze reduzieren und rd. 20 Min. auf kleinem Feuer köcheln lassen, bis er die perfekte Konsistenz hat. Er darf nicht mehr knackig und deshalb leicht bitter sein, aber auch nicht eine Art "ausschleimen" (wenn er richtig verkocht ist). Merguez im leicht siedenden Wasser rd. 8-10 Minuten lang kochen.

Servieren:

2.Lamm-Würstchen (merguez in kleine Röllchen schneiden, Lauch und Apfelmus dazugeben. Optional kann noch etwas Senf, oder Ketchup aufgetischt werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Merguez mit Lauchgemüse und Apfelmus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Merguez mit Lauchgemüse und Apfelmus“