Mama's Apfelkuchen

Rezept: Mama's Apfelkuchen
Jetzt beginnt wieder die Apfelsaison und dieser Kuchen gelingt mit Sicherheit immer
2
Jetzt beginnt wieder die Apfelsaison und dieser Kuchen gelingt mit Sicherheit immer
00:55
2
484
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Butter
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Päckchen
Backpulver
200 g
Zucker
350 g
Mehl
5 -6
Äpfel
6
Eier
3 -4 EL
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
80,5 g
Fett
2,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mama's Apfelkuchen

Geflügel Hähnchenbrustfiletknusprig überbacken an

ZUBEREITUNG
Mama's Apfelkuchen

1
Alle Zutaten bis auf die Äpfel zusammen mischen und mit dem Rührgerät vermengen bis sich ein geschmeidiger Teig bildet. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Äpfel schälen, halbieren oder vierteln, Kerngehäuse entfernen. Äpfel mit einem Messer oben ein paar mal einritzen und auf dem Teig verteilen. Dabei etwas andrücken.
2
Den Kuchen bei c.a 160 Grad für etwa 25-30 min backen lassen. Wenn er aufgegangen ist und oben goldbraun ist, ist er fertig. Auskühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen oder wer mag mit Zimt und Zucker.

KOMMENTARE
Mama's Apfelkuchen

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Denn kenn ich, und der ist lecker. ich mach noch Zimt und Zucker drauf. LG Brigitte
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ja das ist ein leckeres Rezept, ich mag solche Kuchen. LG GINA Freundschaft ?

Um das Rezept "Mama's Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung