Möhren und Kohlrabi - im Wasserdampf gegart ...

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 4 mittelgrosse
Kohlrabi frisch 1
Kohlrabigrün mit dem zarten
Wasser 150 ml
Sauce Hollandaise 200 ml
Zitronensaft 2 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
12,9 g

Zubereitung

1.Möhren und Kohlrabi schälen und anschließend in grobe Stifte schneiden. Die zarten Kohlrabiblätter aus der Mitte der Knolle in eiskaltes Wasser legen, hier werden sie in wenigen Minuten wieder knackig frisch (falls sie schon etwas welk aussahen).

2.Einen Dämpf-Einsatz in einen Kochtopf setzen und die Gemüsestifte hineingeben. Das Wasser dazugießen, einen Deckel aufsetzen und das Wasser zum Kochen bringen. Das Gemüse nun etwa 15 bis 20 Minuten lang im Wasserdampf garen (ich empfehle eine Garprobe nach 15 Minuten, denn die Stifte sollen zwar gar sein, aber auch noch etwas Biss behalten).

3.In dieser Zeit das Kohlrabigrün feinhacken und die Sauce Hollandaise zubereiten. Die Sauce mit Zitronensaft erfrischen und das gehackte Grün unterheben. Das Gemüse in eine Servierschüssel füllen und mit der Sauce übergießen.

4.Wir hatten das leckere Gemüse aus dem Wasserdampf heute zu einem deftigen Nackenbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren und Kohlrabi - im Wasserdampf gegart ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren und Kohlrabi - im Wasserdampf gegart ...“