Kohlrabi mit Karotten in Kräutersoße

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kohlrabi mit frischem Grün 2 kleine
Karotten 5
Wasser 1 Tasse
Sauce Hollandaise 200 g
Zitronensaft 1 Esslöffel
Pfeffer und Salz etwas

Zubereitung

1.Kohlrabi und Karotten schälen, in fingerdicke Stifte schneiden und in einen Dämpf-Einsatz füllen. Das frische Kohlrabi-Grün sehr fein hacken.

2.Das Wasser in einen Kochtopf geben und den Dämpf-Einsatz mit den Gemüsestiften hineinsetz, einen Deckel aufsetzen und alles zum Kochen bringen. Etwa 10 bis 15 Minuten lang im Wasserdampf bißfest garen. Für die genaue Kochzeit empfehle ich eine Garprobe, denn zu lange gegartes Gemüse ist wirklich kein Genuß mehr.

3.Während das Gemüse gart, die Hollandaise mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzig abschmecken, mit dem gehackten Kohlrabi-Grün verfeinern, in eine Servierschüssel füllen und mit der feinen Kräuter-Hollandaise beschöpft servieren.

4.Anmerkung: Gemüse, das im Wasserdampf gegart wird, kann auf Salz ganz verzichten - der frische Eigengeschmack und auch die Farbe bleiben voll erhalten, auch muß nichts von den Vitaminen weggeschüttet werden, was ich ganz besonders liebe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi mit Karotten in Kräutersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi mit Karotten in Kräutersoße“