Rosenkohl-Hack-Auflauf

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
1. Schicht:
Kartoffelbrei- aus meinem KB-zubereiten 1 Rezept
2. Schicht:
Rosenkohl frisch-Strunk abschneiden,äußere Blätter entfernen+ waschen 1 kg
3. Schicht: Soße
Hackfleisch gemischt 1 kg
Möhren-schälen,waschen,längs vierteln+kleinschneiden 2 große
Zwiebel frisch-abziehen,vierteln+kleinschneiden 2
Salz, Pfeffer etwas
Tomato Al Gusto+etwas Wasser 1 Päckchen
Kräuterling 1 Würfel
Fleischbrühe 1 Würfel
Tomatenmark 2 EL
Zum Überbacken:
Emmentaler geraspelt 200 g

Zubereitung

1.Den Rosenkohl in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, etwas Salz zufügen,bißfest garen und abgießen. Noch besser: In einem Dampfgarer nach Anleitung garen- darauf schwöre ich!

2.Derweile in einer hohen Pfanne das Hackfleisch krümelig braten, Möhren zufügen und schmoren lassen, bis das "Wasser" weg ist.

3.Zwiebeln zufügen, etwas salzen und pfeffern und alles anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

4.Mit Al Gusto und etwas Wasser ablöschen, Brühwürfel und Kräuterling zufügen, aufkochen lassen, Tomatenmark unterrühren, abermals aufkochen lassen und kräftig abschmecken.

5.In einer gefetteten Auflaufform den Kartoffelbrei verteilen, darauf den Rosenkohl geben und darüber dann die Soße verteilen.

6.Mit Käse bestreuen und bei 200°C (Umluft) lecker überbacken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl-Hack-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl-Hack-Auflauf“