Bananeneis & Schokokuchen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Bananeneis:
Bananen 400 g
Zucker 160 g
Milch 200 ml
Sahne 200 ml
Zitronensaft 2 EL
Vanillezucker 2 Pk.
Krokant etwas
Für den Schokokuchen:
Butter 210 g
Schokolade 210 g
Eier 7 Stk.
Zucker 270 g
Mehl 120 g
Kakaopulver 40 g
frische Früchte etwas
Fett für die Formen etwas

Zubereitung

Bananeneis:

1.Bananen klein schneiden und mit der Milch und dem Zucker sowie dem Zitronensaft mixen. Dann die Sahne dazu geben.

2.Die Masse ca. eine halbe Stunde in den Gefrierschrank geben. Dann in der Eismaschine eine halbe Stunde rühren lassen und zum Schluss alles in den Gefrierschrank!

Schokokuchen:

3.Butter und Schokolade über Wasserdampf verflüssigen. Anschließend mit den Eiern und Kristallzucker schlagen und zum Schluss Mehl und Kakaopulver hinzufügen.

4.In kleine, gefettete Formen (ca. 7,5 cm Durchmesser und ca. 4 cm hoch) ungefähr 7 bis max. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 210 °C Heißluft backen.

5.Der Kern bleibt schön flüssig und schmeckt mit frischen Früchten oder Vanilleeis superb. Vorsicht: Ein kleiner Kuchen könnte zu wenig sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananeneis & Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananeneis & Schokokuchen“