Saftiger Heidelbeerkuchen

Rezept: Saftiger Heidelbeerkuchen
Dank Schmand und Beeren ist der Kuchen schön saftig
9
Dank Schmand und Beeren ist der Kuchen schön saftig
01:50
2
4356
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Heidelbeeren frisch
175 gr.
Mehl
2 TL
Backpulver
120 gr.
Butter weich
150 gr.
Zucker
1 TL
Zitronenschale gerieben
1 Prise
Salz
2
Eier
200 gr.
Schmand
100 gr.
Puderzucker
3 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
40,6 g
Fett
16,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Saftiger Heidelbeerkuchen

ZUBEREITUNG
Saftiger Heidelbeerkuchen

1
Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad )vorheizen .Heidelbeeren verlesen ,50 gr.davon beiseitestellen .Mehl und Backpulver mischen .
2
Butter,Zucker,Zitronenschale und 1Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind.8 Min. schaumig schlagen .Eier nacheinander je 1/2 Min.unterrühren . Mehlmischung und Schmand abwechselnd bei kleiner Stufe unterrühren .
3
Heidelbeeren mit einem Teigspatel unterheben (leider sind alle Heidelbeeren bei mir nach unten gesunken ,hätte ich sie doch lieber mal in Mehl gewendet ,so ich es vom Käsekuchen mit Kirschen kenne),.Teig in eine gefettete Kastenkuchenform (25 cm Länge)geben und in heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel ca.60 Min.backen .Kuchen in der Form abkühlen lassen ,dann auf ein Kuchengitter stürzen und vorsichtig umdrehen .
4
Puderzucker mit Wasser (oder Zitronensaft)verrühren .Kuchen mit den restlichen Heidelbeeren und Puderzuckerglasur verziehen .

KOMMENTARE
Saftiger Heidelbeerkuchen

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ich liebe ja Heidelbeeren, der Kuchen schaut gut aus. LG GINA
Benutzerbild von wastel
   wastel
da könnte ich gleich ein Stück verputzen ---LG Sabine

Um das Rezept "Saftiger Heidelbeerkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung