Bruschetta mit Käse, Spargel und pochiertem Ei belegt

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizensandwich- „Super-Power“ 2 Sch.
Knoblauchzehe, geschält, halbiert 1
Butter Etwas
Junger Gouda, am Stück 80 g
Grüner Spargel 10
Salz etwas
Zucker etwas
Butter 1 Tl.
Eier 2
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gartenkresse 2 Tl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Spargel waschen und ca. 1,5-2 cm. unterhalb des „Kopfes“ bis zum Ende der Stange schälen bzw. die holzigen Enden abschneiden. In einem Topf Wasser mit Zucker, Salz und Butter zum Kochen bringen. Den Spargel einlegen. In geschlossenem Topf vom Kochen an bei geringerer Hitze ca. 8-10 Min. garen.

2.Derweil,- den Käse fein reiben. Die Sandwichscheiben im Mini Backofen goldbraun rösten,- noch warm mit einer halbierten Knoblauchzehe (nur eine Seite) einreiben. Anschließend reichlich mit Butter bestreichen.

3.Geröstete Sandwichscheiben mit Käse und Spargel belegen,- siehe auch Bilder. Anschließend je ein pochiertes Ei, (das ohne Schale in leicht siedendem Wasser sanft gegart wird) darauf setzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Kresse garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta mit Käse, Spargel und pochiertem Ei belegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta mit Käse, Spargel und pochiertem Ei belegt“