Backofenforelle mit Spargel und brauner Butter

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Backofenforelle:
2 Backofenforellen *) 600 g
*) ( Mit Zitronen-Pesto-Würzung, küchenfertig , in Aluminiumschale etwas
Spargel:
12 Stangen Spargel / geschält 650 g
Wasser 2 Liter
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben
Zitrone 4 Stückchen
Basilikumspitzen 2 Stück
Erdbeeren 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
116 (28)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Backofenforelle:

1.Backofenforellen in der Aluminiumschale im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten garen und herausnehmen.

Spargel:

2.Den Spargel schälen, das untere holzige Ende abschneiden. In einem Topf mit Wasser ( 2,0 Liter ) die Spargelschalen und Spargelenden mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Butter ( 1 Stück ) und Zitrone ( 1 Stück ) ca. 20 Minuten auskochen. Abgießen, das Spargelwasser auffangen und in den Topf zurückgeben. Das Wasser auf-kochen lassen, den Spargel zugeben, bei mittlerer Temperatur ca. 8 Minuten köcheln/kochen lassen. Herausnehmen ( Ich nehme dafür immer eine Grillzange aus Holz ) und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten. Die Kochbrühe für Spargelsuppe aufheben oder erkalten lassen und trinken ( Soll sehr gesund sein und gut entwässern )

Braune Butter:

3.Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. So lange unter ständigen Rühren köcheln lassen, bis die Butter etwas braune Farbe annimmt und dann so-fort von der Platte schieben.

Servieren:

4.Backofenforelle mit Spargel und brauner Butter, mit Zitronenscheibe und Zitronen-stückchen ( 2 Stück ), Basilikumspitze und Erdbeere garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Backofenforelle mit Spargel und brauner Butter“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backofenforelle mit Spargel und brauner Butter“