Grüne Kokossuppe mit Garnelen

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Knollensellerie frisch 500 gr.
Zwiebeln 2 Stk.
Ingwer 20 gr.
Gemüsebrühe 800 ml
Kokosmilch 400 ml
Erbsen tiefgefroren 450 gr.
Maiskörner aus der Dose 300 gr.
Garnelen frisch 300 gr.
Limetten 2 Stk.
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Knollensellerie und Zwiebeln klein schneiden, den Ingwer hacken. Die Brühe, Kokosmilch, Ingwer, Zwiebeln, ca. 4 Prisen Salz und nach Bedarf Paprika im Topf aufkochen. Dann den Sellerie und die Erbsen zugeben und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Nun alles pürieren. Falls die Konsistenz zu dickflüssig ist, dann noch etwas Kokosmilch dazu geben. Den Mais zur Suppe geben und kurz mit erwärmen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Anschließend die Garnelen braten und nach Bedarf mit Knoblauch würzen. Die Suppe anrichten und die Garnelen auf dem Teller drapieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Kokossuppe mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Kokossuppe mit Garnelen“