Pochierte Eier - aufgepeppt;

Rezept: Pochierte Eier - aufgepeppt;
Aber ordentlich aufgepeppt, plus Salat;
2
Aber ordentlich aufgepeppt, plus Salat;
20
669
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 pochierte
Eier, wie geht das ?
Bemerkung:
sh.mein Rezept v.19.3.
2016
1
Zestenschneider
1
Ziseliermesser
1 Spiralschneider
ohne Kurbel
1
Buntschneidemesser
Obst/Gemüse:
Menge nach Gusto
Spargel grün frisch
Feldgurke
Melansanie
Papaya
Möhre mittelgroß
Zuchini
Orange
Limette
Zitrone
Bananen
Weiters:
Hawaisalz
Zitronenpfeffer
grüner Pfeffer
Bio Aceto Balsamico
2 Scheiben
Bauernbrot
Butterschmalz
Kresse (Gartenkresse)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pochierte Eier - aufgepeppt;

Pochierte Eier in Sauce

ZUBEREITUNG
Pochierte Eier - aufgepeppt;

1
vom Spargel unteres Ende (ca.2cm) abschneiden und etwa ein Drittel vom Stangenende schälen. Dann 10 Minuten köcheln, abseihen und auskühlen lassen.
2
In die gewaschene Melanzanie (Stengelansatz abschneiden) gleichmäßige Einschnitte ziselieren und mit dem Buntmesser dickere Scheiben schneiden.
3
Diese Melansaniescheiben im heißen Butterschmalz anbraten, herausnehmen und auskühlen lassen.
4
In die Papaya ebenfalls mit dem Ziseliermesser gleichmäßige Rillen schneiden, dann schälen und mit dem Buntmesser dickere Scheiben schneiden.
5
Von der geschälten Möhre zuerst mit dem Zestenschneider schöne Zestenstreifen herunterritzen, dann mit dem Ziseliermesser rundum der Länge nach Rillen schneiden und mit dem Buntmesser schöne dünne Rosetten schneiden.
6
Auch aus der Schale der Orange, Zitrone und Limette Zestenstreifen mit dem Zestenschneider herunterritzen - natürlich müssen die Schalen dieser Früchte unbehandelt, also genießbar sein.
7
Nun kommt für den Salat der Spiralschneider zum Einsatz. Ich bevorzuge den Spiralschneider o h n e Kurbel, ist sehr praktisch, nimmt keinen Platz ein, wird wie ein Bleistiftspitzer verwendet, hat zwei Öffnungen für Grob-und Feinschnitt. Da spitze ich die Gurke, die Möhre und den Zuchini in gefällige spiralartige "Nudeln" zu. Dann wird dieser Salat wie gewohnt abgemacht.
8
Sodala, dann wird ein entsprechend großer Teller adaptiert mit all den erwähnten gesunden Sachen, das mit dem pochierten Ei belegte Bauernbrot wird auch am Teller entsprechend plaziert - siehe Foto, und der vitaminreiche Schmaus kann beginnen. Natürlich umrahmt mit einem guten trockenen Tropfen edlen Weines.
Bemerkung zum pochierten Ei:
9
Wenn jemand Interesse hat, wie man pochiertes Ei erzeugt, kann man in der "Rezeptsuche" folgenden Titel eingeben - "Jause: Bauernbrot mit pochiertem Ei " und schon ist mein Rezept v.19.3.16 mit genauer Beschreibung zu sehen. Prost & Mahlzeit wünscht der Waltl !

KOMMENTARE
Pochierte Eier - aufgepeppt;

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
interessante klasse Variante ....muß ausprobiert werden.....leggere ☆☆☆☆☆ LG Winne
Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Nun habe ich mir auch das Rezept für die Eier angesehen. Jetzt werde ich dich dafür hier belobigen - besonders für so einen leckeren Salat. Aber ist der Kraftaufwand für den Spitzer nicht zu hoch bei dem härteren Gemüse? Das hat mich bisher davon abgehalten einen zu kaufen.
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Nein, Ihr Lieben, das geht ganz locker von der Hand. Kauft ihn, Ihr werdet es nicht bereuen. LG.v.Manfred !
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Das sieht aber lecker aus. Wunderschoen angerichtet und sehr vitaminreich. Einfach klasse. LG Ralf
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Danke lieber Ralf, Dein Kommentar plus B. freut mich sehr! LG.v.Manfred !
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Danke liebe Isolde - und ich kann Dir sagen, tu die Banane ja nicht weglassen, brate sie so wie ich im Butterschmalz heraus, siehst ersten super gschmackig aus und ist zweitens super gschmackig, wirst schon sehen bzw. schmecken. Du wirst nicht singen: Magst Du eine Banane, na,na na i mog kane, mags Du eine 'Banane, na,na ,na i mog kane..... usw,- kennst eh diese Schnulze, gellja. Im übrigen freut es mich sehr, von der Muehlnerin wieder was gehört zu haben u n d das die Müehlnerin Isolde gemeint hat - was dem Waltl schmeckt wird auch die Mühlenwirtin mögen. Das ist ein hohes Lob, freut mich sehr und ich sag D a n k e dafür - LG.v. Manfred !
Benutzerbild von cinderella43
   cinderella43
Die hast du aber mächtig aufgepeppt. Deine Zusammenstellung von Gemüse, Salat und Obst ist vielleicht für manche etwas ungewöhnlich aber toll und mit diesen Gewürzen garantiert ein wahrer Gaumenschmaus. Und dann hast du alles noch so wunderschön angerichtet. Ich bin restlos begeistert. Natürlich von mir für diese Spitzenleistung ***** und GLG Chrisi
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Danke liebe Chrisi für Dein Lob, für K & B! Hab mich sehr darüber gefreut und schicke Dir liebe Grüße - Dein KF Manfred !

Um das Rezept "Pochierte Eier - aufgepeppt;" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung