MOHN-SCHMAND-KUCHEN

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Milch 3,5 % 500 ml
Grieß 100 Gramm
backfertig Mohnmischung 250 Gramm
Zucker 180 Gramm
Butter 175 Gramm
Öl 1 EL
Schmand 500 Gramm
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 TL
Eier Größe M 4
Salz Prise
Buttervanille-Aroma etwas
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Milch, Grieß, Mohnbackmischung, 60 g Zucker und 100 g Butter in einen Topf geben. Alles unter ständigem rühren aufkochen lassen. Kurz (ca. 30 min.) abkühlen lassen. 200 g Schmand und das Öl unterrühren.

2.Backofen auf Umluft 160 Grad vorheizen. Restliche Butter, 1 Ei, 60 G Zucker, Mehl, Backpulver und Salz zu einem Teig verkneten. Eine 26ger Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig darin festdrücken und einen Rand hochziehen. Die noch warme Mohnmasse einfüllen und das Ganze 20 Minuten backen.

3.Kuchen herrausnehmen. Die restlichen Eier trennen, einen festen Eischnee herstellen. Das Eigelb mit dem restlichen Zucker + Vanillezucker und dem Schmand verrühren. Ein paar Tropfen Buttervanille-Aroma dazu geben. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse ebenfalls in die Kuchenform geben, und ca. 35 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MOHN-SCHMAND-KUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MOHN-SCHMAND-KUCHEN“