Ei und Trüffel

Rezept: Ei und Trüffel
Biggi`s Spezial = ein bisschen Trüffel darfs heut mal sein
3
Biggi`s Spezial = ein bisschen Trüffel darfs heut mal sein
00:20
8
758
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für die Eitaler
1 Stück
Eier pro p.P.
Trüffel frisch
Schnittlauch
Salz
für eine kleine Beilage
3 Stück
Cherrytomaten p.P.
Wasabi
Joughurt 10%
ein Schluck Mineralwasser
Zitronenmyrte
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ei und Trüffel

ZUBEREITUNG
Ei und Trüffel

1
Die Idee zu diesem Zwischengang kam mir spontan Nachmittags. Ich hatte am Wochenende reichlich zu viel Eier eingekauft und die mussten weg. Was mach ich nun daraus ? Trüffel- hab ich auch reichlich da- und meine Tomaten und der Schnittlauch müssen auch geerntet werden. Also probiere ich doch mal folgendes aus und ich muss sagen, echt gelungen.
Zubereitung Schritt 1 : Eitaler
2
Eier in eine Schüssel geben. Schnittlauch in Ringe schneiden. Tomaten gut waschen und abtrocknen. Basilikum zupfen.Die Eier schön schaumig mit dem Schnittlauch aufschlagen. Ein bisschen Trüffel in superfeine Würfel schneiden und unterheben. Wer keinen Trüffel mag- der lässt ihn einfach weg.
Zubereitung Schritt 2: kleine Beilage
3
Einen Strang ca. 15 cm (nach Geschmack auch gerne mehr) Wasabi mit etwas Mineralwasser cremig rühren. 2 Esslöffel Joghurt hinzugeben und mit etwas Zitronenmyrte KICK geben. Nun sehr schaumig aufschlagen. Bei grösseren Mengen geht es ganz FIX wenn man alles in eine ISI füllt- gut durchschüttelt und dann verarbeitet. Die Cherrytomaten mit einem Zahnstocher (2-3mal reinpiksen) etwas zugänglicher für den Wasabischaum machen. Auf die Basilikumblätter platzieren und mit einem Tropfen Oel veredeln. Nun die Eier in Butter langsam stocken lassen. Kurz bevor sie gar sind eine kleine Prise Salz.
das Anrichten
4
Einen Hauch Arganoel auf den Teller geben. Alternativ, (kein Arganoel) etwas zerlassene schaumige Butter. Eitaler in der Mitte und ein paar Klekse Wasabischaum auf den Tomaten und z.b. Balsamicocremetupfer fürs Auge.
Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

KOMMENTARE
Ei und Trüffel

Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Eine super, tolle Vorspeise, einfach perfekt. LG Thomas
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ein bisschen dekadent aber noch im Rahmen
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
klein und fein, das würde mir auch schmecken....lg irmi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
auch solche Kleinigkeiten können grossen Genuss verschaffen :) liebe Irmi dankeschön !!!! LG Biggi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
diesen teller hast du bestimmt für mich hingestellt, oder? so fein und edel angerichtet, ich bin begeistert. ganz liebe grüße von gabi.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Gabi.....für wen den sonst ? Gerne hätte ich ihn auch für dich gemacht- aber leider- konnte ich dich zu dem Zeitpunkt leider grade nicht finden in the world wite net :) Ich finde deine Kommentare immer voll pusselig.....Danke dafür ♥
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
schöne und leckere idee.sehr schön angerichtet.lg christel
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Christel ich bin der Meinung Kochen und Essen ist Kultur- genau wie du !!! Dankeschön ♥
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmm das auge isst mit, war so U wird immer so sein, supi! glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
UPS-----ein neues profilbild ?----cool----gefällt mir genau so wie dir meine angerichteter Teller. Dankeschön ♥

Um das Rezept "Ei und Trüffel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung