EIER - Schakschouka - Hummus

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kichererbsen Konserve abgetropft 1 Tasse
Tomaten gewürfelt 2
tomaten ohne Schale, gerieben 3
Zwiebel gehackt 1
Olivenöl 5 EL
Knoblauchzehen gepresst 2
Zucker 1 EL (gestrichen)
Chillisoßen 1 EL
Paprika edelsüß 1 EL
Paprikapulver scharf - nach Geschmack etwas
Thymian gefriergetrocknet 1 TL
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Eier 3

Zubereitung

1.In einer großen tiefen Pfanne (oder breten flachen Topf) Zwiebel im Olivenöl golden anbraten, Knobi und Kichererbsen zugeben, etwa 1 Minute weiterbraten.

2.Außer den Eiern, alle restlichen Zutaten zugeben und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten köcheln lassen, falls nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

3.Nun 3 "Löcher" machen und die Eier nacheinander aufschlagen und in die Löcher fallen lassen. Mit einem passenden Deckel zudecken und 2-3 Minuten weiter garen - bis die Eier stocken.

4.Meinen "Männern hat es mit schwarzen Oliven und aufgewärmten Pita sehr gut geschmeckt.

5.Foto hat mein Sohn "geschossen" - ich habe wiedermal nicht daran gedacht ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „EIER - Schakschouka - Hummus“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„EIER - Schakschouka - Hummus“