Rührei mit Garnelen und Tomaten

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelenschwänze 250 Gramm
Eier 5 Stück
Milch 3 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas
Tomaten kommt auf die größe an 2
Knoblauchzehen gehackt etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.die Knobis schälen und in Scheiben schneiden ....Olivenöl in der Pfanne erhitzen ....Garnelen und Knobi schnell von beiden Seiten anbraten....in dieser Zeit die Eier aufschlagen mit Mich und den Gewürzen verrühren ....Nun die Knobigarnelen aus der Pfanne nehmen nochmal ein Schluck Olivenöl in die selbe Pfanne geben und das Ei hinein gießen.....und bei geringer Wärme ganz langsam stocken lassen......nach etwa der Hälfte der Zeit die gewürfelten Tomatenstücke und die Garnelen dazugeben und einen Deckel auf die Pfanne legen und sachte fertig garen.

2.Zum Schluss mit Petersilie bestreuen und mit Toastbrot servieren

3.Auf dem ersten Foto ist noch Pflanzencreme zu sehen ich hab mich dann doch für Olivenöl entschieden.....

4.und noch ein Tipp....damit das Ei von unten nicht zu dunkel wird nehme ich die Pfanne während des Stockens 2-3 mal vom Herd und stelle es auf einen klatsch nassen Lappen

5.übrigens ein Rührei von dieser Grösse dauert bei mir 30 min

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei mit Garnelen und Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei mit Garnelen und Tomaten“