Chilipaste

1 Std 25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Chilischoten, frische 24
Paprikaschote, rot 1
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 4
Ingwer frisch 2 EL
Wasser etwas
Zucker 2 TL
Salz 1 TL
Balsamico 3 EL
Koriander frisch 0,5 Bund
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
29,0 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Zu aller erst - Handschuhe anziehen! :)

2.Die Schoten von dem Samen teilweise befreien. Wer es besonders scharf mag, lässt sie drin. Chili, Paprika, Ingwer, Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden.

3.In einem Topf die Zwiebel und den Knoblauch mit dem Zucker leicht karamellisieren. Chili, Paprika und Ingwer dazugeben und mit Wasser auffüllen, so dass es nicht ganz bedeckt ist. Bei kleiner Temperatur leicht köcheln lassen - Deckel nicht vergessen.

4.Wenn alles weich gekocht ist, Essig dazugeben und fein pürieren. Falls die Masse noch sehr flüssig ist, einfach noch mehr reduzieren lassen. Ist die gewünschte Konsistenz erreicht, den klein geschnittenen Koriander sowie die Petersilie unterrühren. Dann sofort in vorbereitete, heiß ausgewaschene Gläser füllen und schnell verschließen.

5.Im Backofen bei ca. 80 °C für 45 Minuten einkochen.

6.Diese Chilipaste überreiche ich auch gerne als Gastgeschenk - das Feedback ist immer sensationell! :)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilipaste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilipaste“