Resteverwertung !

Rezept: Resteverwertung !
Kleine Wirsingröllchen, gefüllt mit Rinderhack an Curryreis.
0
Kleine Wirsingröllchen, gefüllt mit Rinderhack an Curryreis.
5
854
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
24 Stk.
Wirsingblätter
1,2 Liter
Wasser gesalzen
Füllung :
250 g
Rinderhack
1 Stk.
Zwiebel gehackt
1 Esslöffel
Minze getrocknet
1 Teelöffel
Curry
1 Teelöffel
Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer
2 Stk.
Eigelb
Mehl zum bestäuben
Butterschmalz zum anbraten
3 Stk.
Karotten gewürfelt
100 g
Lauch längs halbiert und geschnitten
1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Teelöffel
Senf mittelscharf
1 Schuss
Chardonnay
0,125 Liter
Gemüsebrühe
1 Hauch
Ingwer, gerieben
3 Stk.
Lorbeerblätter
2 Stk.
Nelken
4 Stk.
Wacholderbeeren
Beilage :
1 Tasse
Langkornreis
Wasser gesalzen
1 Teelöffel
Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
2,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Resteverwertung !

ZUBEREITUNG
Resteverwertung !

1
Blätter vom Wirsing lösen, Mittelstrunk ausschneiden, Blanchieren, abschütten, abtropfen lassen.
2
Auf einem Küchentuch ausbreiten, 2 Tuch auflegen + trocken reiben.
3
nun mit den kleinsten Blättern beginnen, je 1 Teel. Hackmasse einrollen. Ein 2. Blatt drüber rollen, schließen mit einer Nadel.
4
Röllchen auf Mehl rollen, dann noch mal bestäuben.
5
Anbraten in Butterschmalz, Karotten und Lauch zugeben, Tomatenmark dazu, ablöschen mit Chardonnay + Brühe, Ingwer reiben, Senf + Gewürze zugeben. Aufkochen, Deckel auflegen, sachte weiter garen.
Beilage :
6
Reis in Salzwasser + Curry garen, im Ring anrichten.

KOMMENTARE
Resteverwertung !

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so eine Resteverwertung schmeckt mir auch, LG Barbara
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
resterverwertung ist immer gut und deine besonders. glg tine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das ist eine Köstliche Restverwertung Prima gekocht Lg Bruno
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
ja, so kann man eine gute resteküche vorstellen. sieht lecker aus und schmeckt bestimmt auch so. einen schönen sonntag wünscht dir mein männe arnim (der koch) und gabi (die schreiberin mit einer hand)
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Klasse Resteverwertung. Gefällt mir. LG Brigitte

Um das Rezept "Resteverwertung !" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung