Lahmacun

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
etwas
Wasser lauwarm 200 ml
Hefewürfel 0,5
Salz 1,5 TL
Mehl 400 g
etwas
Zwiebel rot 2
Peperoni 1
Petersilie 0,5 Bund
Tomate 150 gr.
Rinderhackfleisch 200 gr.
Tomatenmark 50 gr.
Olivenöl 40 ml
Salz 1 TL
Pfeffer 0,25 TL
paprika rosenscharf 1 TL

Zubereitung

1.Aus Wasser, Hefe, Salz und Mehl einen Teig kneten. An einer warmen Stelle zugedeckt 30min gehen lassen

2.Backofen auf 200° vorheizen. Am besten zwei Bleche mit Backpapier auslegen.

3.Tomaten, Zwiebeln, Peperoni und Petersilie klein hacken und in eine Schüssel geben.

4.Hackfleisch, Olivenöl, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprika zufügen und unter mischen.

5.Arbeitsplatte mit Mehl bestreuen und den Teig in 6 Kugeln teilen. Jede Kugel einzeln dünn ausrollen und auf das Blech legen. Mit der Masse bestreichen und 8-10min backen. Mit dem restlichen Teig so weiter machen. Ich habe immer zwei Pizzen auf einem Blech gebacken.

6.Die fertig gebackenen Lahmacun stapeln. (Fleischseite auf Fleischseite, Teigseite auf Teigseite...)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lahmacun“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lahmacun“