Lahmacun mit und Wasser lauwarm

Rezept: Lahmacun
459
8
43272
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Wasser lauwarm
0,5
Hefewürfel
1,5 TL
Salz
400 g
Mehl
2
Zwiebel rot
1
Peperoni
0,5 Bund
Petersilie
150 gr.
Tomate
200 gr.
Rinderhackfleisch
50 gr.
Tomatenmark
40 ml
Olivenöl
1 TL
Salz
0,25 TL
Pfeffer
1 TL
paprika rosenscharf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
27,6 g
Fett
6,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lahmacun

ZUBEREITUNG
Lahmacun

1
Aus Wasser, Hefe, Salz und Mehl einen Teig kneten. An einer warmen Stelle zugedeckt 30min gehen lassen
2
Backofen auf 200° vorheizen. Am besten zwei Bleche mit Backpapier auslegen.
3
Tomaten, Zwiebeln, Peperoni und Petersilie klein hacken und in eine Schüssel geben.
4
Hackfleisch, Olivenöl, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprika zufügen und unter mischen.
5
Arbeitsplatte mit Mehl bestreuen und den Teig in 6 Kugeln teilen. Jede Kugel einzeln dünn ausrollen und auf das Blech legen. Mit der Masse bestreichen und 8-10min backen. Mit dem restlichen Teig so weiter machen. Ich habe immer zwei Pizzen auf einem Blech gebacken.
6
Die fertig gebackenen Lahmacun stapeln. (Fleischseite auf Fleischseite, Teigseite auf Teigseite...)

KOMMENTARE
Lahmacun

   Mauseli2005
Schmeckt total gut. Habe noch etwas Kreuzkümmel dazu gegeben.
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Meine Lahmacun bereite ich ein wenig anders, aber deine Variante gefällt mir auch sehr gut :-) Glg Andrea
Benutzerbild von backfeeXXL
   backfeeXXL
Kommt meinem Geschmack entgegen super
Benutzerbild von babygina
   babygina
Super, das Rezept gefällt mir LG. babygina
Benutzerbild von Eydotter
   Eydotter
Super! ist ja sogar laktosefrei oder ?
   silla4
Klar lactose frei. Sind doch keine Milchprodukte dabei! :)

Um das Rezept "Lahmacun" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung