Pikante Kuchen: Piroggen

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 375 Gramm
Quark Doppelrahmstufe 125 Gramm
Butter 100 Gramm
Eier 2
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
Ital. Kräutermischung 1 Esslöffel
Tomatenmark 2 Esslöffel
Petersilie etwas
Chillipulver 0,5 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Butter, Quark, einer Prise Salz und einem Ei ( das zweite brauchen wir später) einen Teig zubereiten und diesen zugedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Zwiebel und Knoblauch pellen, in kleine Würfel schneiden und im Öl glasig dünsten. Hackfleisch mit der Zwiebel-Knoblauchmischung,Tomatenmark, Kräutern und Gewürzen vermengen,

3.Nun den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und mit einer Tasse oder einem Glas Kreise ausstechen. Das Hackfleisch löffelweise auf die Teigkreise verteilen, diese umklappen und die Ränder gut andrücken Mit dem verschlagenen Ei bepinseln. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 20 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Kuchen: Piroggen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Kuchen: Piroggen“