Dinkelbrötchen (weizenfrei)

1 Std 35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Dinkel Mehl Type 630 600 g
Dinkel Mehl Type 1050 400 g
frische Hefe 2 Würfel
Salz 15 g
lauwarmes Wasser 600 ml
Ölivenöl 4 EL
Honig flüssig 20 g

Zubereitung

1.Die frische Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. In der Zwischenzeit alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Danach das lauwarme Wasser mit der Hefe auch in die Schüssel geben und mit einem Knethaken ordentlich durch kneten. Den Teig mit einem Handtuch abdecken, an einen warmen Ort stellen und eine Stunde gehen lassen.

2.Die Arbeitsplatte gut bemehlen und den Teig darauf noch mal mit den Händen kneten. Nun aus dem Teig Brötchen formen. Geben ca. 16 bis 20 Brötchen. Auf ein Backblech 6 Stück mit gutem Abstand verteilen. Diese werden noch mal 20 Minuten abgedeckt damit der Teig weiter gehen kann. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.

3.Nach den 20 Minuten abgedeckt gehen lassen kommt das erste Blech für 25 Minuten bei 180° Grad in den Ofen. Wenn das erste Blech Brötchen fertig gebacken ist, die Brötchen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Danach kommt direkt das nächste Blech in den Ofen und wenn das auch feritg ist das letzte Blech.

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelbrötchen (weizenfrei)“

Rezept bewerten:
4,25 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelbrötchen (weizenfrei)“