Weihnachtliche Lebkuchen-Preiselbeer-Muffins mit dem Thermomix

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haselnüsse 60 g
weiche Butter oder Margarine 100 g
Eier 2 Stk.
Zucker 80 g
Bourbon Vanillezucker 3 Päckchen
Mehl, vorzugsweise Dinkel Type 630 220 g
Saure Sahne 10 % Fett 150 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Lebkuchengewürz 2 EL (gestrichen)
Kakaopulver 1 EL (gestrichen)
Salz 1 Prise
Wildpreiselbeeren aus dem Glas, ca. 160 g 12 TL

Zubereitung

1.Die Haselnüsse im Mixtopf 5 Sek. auf Stufe 7 mahlen. Danach umfüllen. Butter, Eier, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker im Mixtopf 30 Sekunden auf Stufe 4 verquirlen.

2.Mehl, saure Sahne, Backpulver, Lebkuchengewürz, Kakaopulver, Salz und die Hälfte der gemahlenen Nüsse dazugeben und alles 12 Sekunden auf Stufe 5 vermischen.

3.Jeweils 1 EL Teig in vorbereitete Muffin-Förmchen oder in ein Muffinblech geben und darauf 1 gehäuften TL Preiselbeerkompott. Darüber kommt dann wieder 1 EL vom Teig.

4.Die übrigen gemahlenen Nüsse mit dem restlichen Vanillezucker mischen und die Muffins damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.

5.Als Variation kann man die Haselnüsse durch Mandeln oder Walnüsse ersetzen. Wer möchte rührt noch einen Schuss Rum unter den Teig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtliche Lebkuchen-Preiselbeer-Muffins mit dem Thermomix“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtliche Lebkuchen-Preiselbeer-Muffins mit dem Thermomix“