Bratapfel Dessert

5 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Apfel 1 Stk.
Marizipan Rohmasse 10 Gramm
Mandelstifte 20 Gramm
Rosinen 20 Gramm
2 Stk.Spekulatius
Zuckerrohr 3 TL
Rum Schuß
Eierlikör Schuß
Zitrone Spritzer

Zubereitung

1.Den Apfel schälen, mit einen Zerteiler achteln. Mit etwas Zitrone bespritzen. In Würfel schneiden, in eine kleine Auflaufform geben Rosen derweilen in Rum einweichen. Keramik Pfanne oder andere beschichtete Pfanne erhitzen. Mandelstifte hinein geben, rösten. nach wenigen Sekunden den Rohrzucker dazu geben und rösten. Mit Zitronensaft ablöschen und auf die gewürfelten Äpfel geben. Marzipan Rohmasse in kleine Stücke über die Äpfel und Karamelisierten Mandelstifte verteilen. Die beiden Spekulatius zerbröseln ebenso darüber streuen. Zu letzt Rosinen sammt Rum dazu und einmal alles vermengen.

2.In die Mikrowelle geben mit Abdeckhaube. Bei circa 750 Watt maximal 2 Minuten erhitzen. Raus nehmen und den Eierlikör drüber geben. Wer es süßer mag kann auch mit honig nach würzen. Auf Sahne und co verzichte ich wegen den Kalorien. Geht schnell, lecker und ideal als Weihnachtsnachspeise

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratapfel Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratapfel Dessert“