Chinesisch: Schweinefleisch süß-sauer

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 450 Gramm
Zucchini frisch 225 Gramm
Zwiebel rot 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Karotten 225 Gramm
Paprika rot 1 Stück
Maiskölbchen aus dem Glas 100 Gramm
Champignons frisch 100 Gramm
Ananas gewürfelt 175 Gramm
Mungobohnensprossen 100 Gramm
Tomatenketchup 3 EL
Weißweinessig 1 EL
Honig flüssig 1 EL
Stärkemehl 2 EL
Sojasauce 2 EL
knuspriges Schweinefilet
Sonnenblumenöl 400 ml
Eiweiß 2 Stück
Speisestärke 2 EL

Zubereitung

Vorbereitungen:

1.Das Schweinefilet von den weißen Sähnen befreien und kleine, gleich große Stücke schneiden.

2.Zucchini waschen und in feine Streifen schneiden.

3.Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden.

4.Die Zwiebel und den Knoblauch enthäuten. Zwiebeln in feine Streifen und Knobi klein würfeln. (In Ermangelung von frischem Knoblauch, musste diesmal der gemahlene herhalten).

5.Die Ananas im Sieb abtropfen und dabei den Saft auffangen

6.Mungobohnensprossen ebenfalls abtropfen lassen.

7.Ananassaft, 1 EL Stärkemehl, Sojasauce, Tomatenketchup, Weißweinessig und Honig gut vermischen. Wem es noch nicht süß-sauer genug ist, kann noch 2-3 EL Ketchup Manis zufügen (habe ich gemacht).

Zubereitung des Gemüses und der Sauce:

8.2 EL Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne (WOK) heiß werden lassen.

9.Die Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Zucchini, Paprika, Maiskölbchen und in Scheibchen geschnittene Champignons zufügen und gut 5 min. braten lassen.

10.Die gewürfelte Ananas und die Mungobohnensprossen zufügen und nochmal ca. 3 min. braten.

11.Nun die vorbereitete, süß-saure Sauce zugeben und die Hitze auf volle Pulle drehen und solange garen, bis die Sauce dickflüssig wird.

Knuspriges Schweinefilet:

12.Die beiden Eiweiß mit dem Mixer schlagen bis es nicht zu fest ist.

13.2 EL Stärkemehl unterrühren.

14.Das Sonnenblumenöl in einem kleinen Topf heiß werden lassen. Es darf ruhig etwas dampfen.

15.Das Schweinefilet durch die Eiweiß/Stärkemehlmasse ziehen und nach und nach in dem heißen Öl braten bis es knusprig ist.

16.Nun Alles auf einem Teller anrichten und genießen!

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesisch: Schweinefleisch süß-sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesisch: Schweinefleisch süß-sauer“