Paprikasauce

Rezept: Paprikasauce
Mit Unterstützung von Kaufland und in Anlehnung von Apfelbacke
8
Mit Unterstützung von Kaufland und in Anlehnung von Apfelbacke
00:30
9
1126
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Paprika rot
2
Knoblauchzehen
2 EL
Pflanzenöl
4 EL
Ahornsirup
250 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Honig flüssig
1 TL
Cayennepulver
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
150 ml
Tomatenketchup
2 EL
Weißweinessig
1 EL
Curry
0,5 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Senf mittelscharf
0,5 TL
Worcestersoße
1 TL
Sojasauce
1
Zwiebel frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprikasauce

ZUBEREITUNG
Paprikasauce

1
Paprikaschoten waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Wänden befreien. In breite Streifen schneiden.
2
1/4 der Streifen nochmals in dünnere Streifen schneiden und dann klein würfeln und beiseitestellen.
3
Knoblauch von der Pelle befreien und in feine, kleine Würfel schneiden.
4
In einem Topf das Öl erhitzen und die breiten Paprikastreifen darin anbraten.
5
Knoblauch dazu geben und klein gewürfelte Zwiebel dazugeben, kurz mit anbraten.
6
Nun kommt die Gemüsebrühe, Weißweinessig und Tomatenketchup dazu.
7
Alles nun ca. 20 min. köcheln lassen und ab und zu umrühren. Danach mit dem Zauberstab pürieren.
8
Jetzt kommen noch der Honig, der Ahornsirup und die kleingeschnittenen Paprikawürfel in die Sauce.
9
Abgeschmeckt wird zum Schluß mit Cayenne, Kreuzkümmel, Curry, Sojasauce und Worcestersauce, Salz und Pfeffer.
10
Bei uns gab es Fleischspieße.
11
Dazu könnt ihr alles an Kurzgebratenem wie Steak, Spieße, Bratfisch .......... machen. Schmeckt auch kalt.

KOMMENTARE
Paprikasauce

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine würzige Sauce hast du da zusammengerührt, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Einfach toll deine Soße. Du schreibst mal in meinem Rezept ich wäre eine Maggi Maus.Ich bin Saarländer;-;-;-L:G:Schnaages
Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach nur lecker. Ich finde nix zum meckern. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da schließe ich mich doch gerne mal den Vorgängern an. Eine sicherlich sehr schmackhafte Sauce und ein idealer Partner für sehr viele Einsätze. LG Geli
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
Tolle Sauce, klasse gemacht. Lg Andrea

Um das Rezept "Paprikasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung