Neues Jahr: Perlgraupen Frikadellen mit gefüllten Zucchini

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für Perlgraupen Frikadellen: etwas
Perlgraupen Mittel 180 gr.
Steinpilze/Pfifferlinge 4
Ei 1
Mehl 1 El.
Salz, Pfeffer 1
Knoblauchzehe geschält und angestoßen 2
Schalotte gewürfelt 1
Kürbiskernmehl 1
Kerbel frisch geschnitten 2 EL
Sojasauce 1 EL
Gemüsebrühe heiß 1
Chilisauce/Chiliflocken 1
Kerbel frisch geschnitten 1
Dill gehackt 1
Olivenöl kalt gepresst 1
Olivenöl kalt gepresst 1
Butter 1 EL
Crème fraîche 1
Zutaten für gefüllten Zucchini 1
Zucchini frisch 2
Pfifferlinge frisch 150 gr.
Butter weich 2 EL
Chilisauce 1 TL
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bund
Sauere Sahne 0,5
Hähnchengewürz 0,5
Parmesan frisch gerieben 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1197 (286)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
17,0 g

Zubereitung

1.Perlgraupen Teig Zubereitung: Steinpilze oder Pfifferlinge gut säubern und klein schneiden.In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, 1 Tl. Butter dazu geben und Pilze in der Pfanne rösten, mit Salz, Pfeffer würzen, Dill fein gehakt und Knoblauch gepresst untermischen. Auf Seite legen, kühlen lassen Perlgraupen in 300ml. lauwarmes Wasser aufgehen lassen bis das Wasser ganz aufgenommen ist. Kerbel, Mehl,1 TL. Kürbiskernmehl, Olivenöl, Sojasauce und den Ei dazu geben und vermischen davon den Teig machen. 1 EL. Pilzmischung unterheben. Mit Salz, Pfeffer würzen

2.Frikadellen Zubereitung: Aus der Graupen-Pilzmasse Frikadelle formen, durch Kürbiskernmehl wenden und in Olivenöl auf mittlerer Stuffe auf beiden Seiten anbraten. Immer wieder umdrehen bis die Frikadellen eine gute Farbe annehmen. Auf Küchenpapier legen Restpilze mit Creme Fraiche, Dillspitze fein gehakt und 1 Msp. Chilisauce vermischen (Chiliflocken) mit Salz, Pfeffer und Soja Sauce abschmecken mit 1 Tasse Gemüsebrühe ablöschen und kurz kochen lassen Perlgraupen Frikadellen in der Pilzsauce legen, Topf aus dem Herd entfernen, ziehen lassen.

3.Gefüllten Zucchini Zubereitung: Zucchini waschen, abtrocknen seitlich weg schneiden, länglich halbieren, innen gut auschaben mit Salz, Pfeffer würzen mit Erdnussöl betröpfeln, auf Seite legen Füllung: Hähnchenbrust ohne Haut klein schneiden und durch Wolf mit Zwiebel und 2 mal drehen. Knoblauch pressen, Tomaten blanchieren, Haut abziehen, halbieren, Kernen entfernen und klein würfeln. Knoblauch und Tomatenwürfeln in der Hackfleisch untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Hänchengewürz abschmecken und damit die Zucchinihälften füllen mit Parmesan bedecken und in Backofen bei 180°C 30 Minuten überbacken.

4.Service: 4 Servierteller vorbereiten,2-4 Perlgraupenfrikadellen mit Pilzsauce auf dem Teller legen mit gefüllten Zucchini garnieren mi Kerbel dekorrieren und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Neues Jahr: Perlgraupen Frikadellen mit gefüllten Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Neues Jahr: Perlgraupen Frikadellen mit gefüllten Zucchini“