Kritharaki-Salat

35 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kritharakinudeln 200 g
Salatgurke 1
Paprika 3
Mais 1 Dose
Kidney-Bohnen 1 Dose
Schafskäse 1 Pk.
Knorr Gartenkräuter 4 Päckchen
Öl 5 EL
Wasser 5 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Kritharaki-Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Auskühlen lassen.

2.Die Salatgurke schälen, halbieren und das innere mit einem Löffel auskratzen sonst wird der Salat schnell wässrig. Die Gurke dann in kleine Stücke schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls klein schnipseln. Kidney-Bohnen und Mais aus der Dose befreien, abwaschen und abtropfen lassen. Aus den Gartenkräutern, Wasser und Öl, je 5 EL reichen, ein Dressing herstellen.

3.Nun alles gut miteinander vermengen. Dann den Schafskäse würfeln, eigentlich nehme ich die fertigen Mini-Würfelchen von Patros, aber die gabs leider nicht... Diese vorsichtig unterheben. Das ganze am besten über Nacht gut durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kritharaki-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kritharaki-Salat“