Dekorative Rosen aus Fondant für Torten

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rotgefärbter Fondant 1 Packung
Gefrierbeutel 1 Stk.

Zubereitung

1.Dekorative Rosen aus rotem Fondant formen: Für die Verarbeitung einfach einen Gefrierbeutel aufschneiden. Die Fondant-Masse in kleinere Stücke aufteilen und diese rollen bis sie ca. einen Zentimeter Durchmesser haben. Hiervon nun etwa zwei Zentimeter große Stücke abschneiden.

2.Das Rosenblatt: Die Fondant-Stückchen nun auf dem aufgeschnittenen Gefrierbeutel verteilen und anschließend zudecken. Diese nun mit dem Handballen flachdrücken.

3.Das Herz der Rose: Aus den ca. zwei Zentimeter großen Fondant-Stücken mit den Händen kleine Kegel formen. Jeweils zwei der flachgedrückten Fondant-Stücke werden nun überlappend ineinander gewickelt und vorsichtig an den Kegel gedrückt, sodass sie zur einen Seite rosenförmig offen sind. Das Ende der Rose einfach gerade abschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dekorative Rosen aus Fondant für Torten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dekorative Rosen aus Fondant für Torten“