Kuchen: Mein 1. Geburtstagskuchen

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier Freiland 6 Stk.
Wasser heiß 6 EL
Puderzucker 180 gr.
Mehl 150 gr.
Backin 3 TL (gestrichen)
Speisestärke 150 gr.
.......Zum Dekorieren.......... etwas
Marzipan mit Puderzucker 2:1 mischen, Speisefarbe, . etwas
Kuchenglasur dunkel, weiss, rosa ( Prinzessinenglasur ) etwas
Schokolinsen, evtl. Perlchen, 1 Kerze und..v.m etwas

Zubereitung

1.Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Rührgerät ca. 1 Min. schaumig schlagen. Zucker unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin und Gustin mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren.

2.Teig in einem Backrahmen Größe ( DIN A 4 ) glatt streichen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen, ca. 25 min. 160° Heißluft backen.

3.Den erkalteten Kuchen einmal durchschneiden, 1/3.. für den Boden... weg stellen, aus dem Rest.....der dickeren Platte, habe ich mit einem scharfen Messer eine 1 geschnitten und die Buchstaben für den Namen, diese wurden nun mir Hilfe einer Fonduegabel in die aufgelöste Kuchenglasur getaucht und auf einem Kuchenrost abtropfen lassen und später noch verziert.

4.Das vorbereiteten Marzipan in Foile verpacken, damit es nicht austrocknet, ein Teil mit roter Speisefarbe mischen, für den rosa Bären und den Fisch, den braunen Bären habe ich in Schokoglasur getaucht und mit weisser Glasur verziert.

5.Die Teigplatte wurde mit der rosafarbenen Prinzessinen Glasur bestrichen ( gibts im E Center) und danach mit Schokolinsen verziert. Da noch rotgefärbtes Marzipan übrig war, wurde mit kleinen Herzförmchen die restliche Platte noch dekoriert.

6.Ihr könnt mir glauben, ICH... habe mich am meisten gefreut, als er endlich, schön verpackt...vor mir stand...!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Mein 1. Geburtstagskuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Mein 1. Geburtstagskuchen“