Kuchen Marzipantorte mit Mandelkern und Choco-Creme

1 Std leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Margarine 200 Gramm
Zucker 210 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Zimtpulver 1 Prise
Eier 5
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Mandeln gemahlen 340 Gramm
Für die Füllung etwas
Decor-Creme Choco je 150g von Lindt 3 Tuben
Außerdem etwas
Marzipandecke fertig ausgerollt 1
Für die Deko etwas
Dekorschrift Choco von Lindt 1 Tube
Kerzenhalterchen und Kerzen etwas
evtl. Schokodekor -Figuren für Kinder von Lindt etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier belegen.

2.Für den Teig Fett, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt schaumig rühren. Nach und nach die Eier einzeln zugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und zusammen mit den Mandeln unter die Butter-Eiermasse rühren.

3.Den Teig in die Form füllen und ca, 55Minuten backen.

4.Nach dem Ende der Backzeit die Form aus dem Ofen nehmen und den Kuchen ca. 10 Minuten in der Form stehen lassen. Mit einem Messer vom Rand lösen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stürzen.

5.Den Boden zweimal waagerecht durchschneiden und auf zwei Platten je eine Tube Decor-Creme streichen. Die Böden aufeinandersetzen und die dritte Tube zum Bestreichen der Oberfläche und des Kuchenrandes verwenden.

6.Den Kuchen mit der Marzipandecke belegen und rundherum andrücken. Überstehenden Rand abschneiden.

7.Auf der Oberfläche mit einem Tortenteiler 16 Tortenstücke markieren und die Torte mit der Dekorschrift, den Dekofiguren und den Kerzen nach Bedarf und Belieben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen Marzipantorte mit Mandelkern und Choco-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen Marzipantorte mit Mandelkern und Choco-Creme“